Büro Jung kooperiert mit Architekturbüro und Handwerkerhaus

Im Wandel der Zeit

Drei Marken – Aber nur ein Ansprechpartner für Ihre Flächenoptimierung

Unsere Kunden sind es gewohnt, dass wir über den Tellerrand hinaus die Situationen am Markt beobachten und Trends federführend begleiten. Nun gehen wir noch einen Schritt weiter. Wie wir ja schon des Öfteren berichtet haben, befindet sich der Arbeitsmarkt in einem starken Wandel. Die andauernde Pandemie zwingt Unternehmen zunehmend dazu, sich umzustrukturieren und vorhandene Flächen zu optimieren. Die zunehmende Homeofficetätigkeit der Mitarbeiter sorgt für ein Umdenken innerhalb der Unternehmen. Flächen müssen für teamorientiertes Arbeiten und für Zusammenkünfte optimiert und umstrukturiert werden. Soviel zu der aktuellen Situation in der sich ändernden Arbeitslandschaft in der Verwaltung.

moderne_Kueche BSP     OKA_Places_1 BSP     OKA_Places_2 BSP

Doch zum Umbau und zu einer Veränderung gehört mehr. Wände müssen versetzt werden, Fußböden neu verlegt werden, Decken abgehängt werden, Beleuchtung muss neu ausgerichtet werden und vieles mehr. Hierzu müssen viele Baugewerke koordiniert werden und Gebäudestatiken verändern sich und müssen ordnungsgemäß berechnet werden. Eine Koordination der unterschiedlichen Gewerke erweist sich zumeist als schwierig, da die unterschiedlichsten Handwerker, vom Trockenbauer über den Maler und Elektriker bis hin zum Statikingenieur und Architekten, unter einen Hut gebracht werden müssen.

   Baustelle_Treppe BSP  Fertige_Treppe BSP  Baustelle_1 BSP

Dies können wir unseren Kunden nun abnehmen. Durch die Zusammenarbeit mit dem „Handwerkerhaus“ und dem „Architekturbüro Hertrampf“ bleibt der nötige Umbau in einer Hand – von der Planung nach Ihren Vorstellungen bis hin zur Durchführung bis ins Detail – von der Decke bis zum Boden, von der Küche bis hin zu den sanitären Anlagen. Vom Wasseranschluss bis hin zur effektiven Beleuchtung. Von der Gewerbeimmobilie bis zum eigenen Wohnhaus. Wir setzen gemeinsam mit dem Handwerkerhaus und den hochqualifizierten Architekten und Ingenieuren Ihre Wünsche um.

ISW_Technik_GR_01_27072020 BSP   ISW_Technik_GR_02_30072020 BSP   ISW_Technik_GR_02_15072020 BSP

Zukünftig wird eine Mischung aus Heimarbeit und neuen Bürokonzepten den Immobilienmarkt bestimmen, sowohl im Gewerbeimmobilienbereich als auch in der Wohnimmobilie. Diese Hybridisierung der Arbeit gilt es so zu gestalten, dass bei aller Kosteneinsparung und Produktivitätssteigerung der Mensch als wichtigstes Werkzeug der Wirtschaft nicht aus dem Gesichtsfeld der Betrachtung gerät. Chancen, die durch diese neuen Arbeitsweisen entstehen, müssen richtig genutzt werden und das entstehende Potential dieses Wandlungsprozesses ausgeschöpft werden.

Die Beispielbilder zeigen wie man durch relativ kleinen Einsatz zwei Etagen nach einer Flächenoptimierung zusammenlegen kann.

Dies alles fordert die Kraft unserer Kunden und die Ideen und Visionen Ihres Dienstleisters rund um Ihre Bürostrukturierung und -optimierung. Lassen Sie uns darüber reden.

TITEL_Blog_Handwerk BSP
Kategorien: Moderne Arbeitswelten