Moderne Arbeitsplatzmodelle ändern Baustrukturen

Das sich durch die Pandemie die Arbeitsplatzstrukturen deutlich verändern dürfte hinlänglich bekannt sein. Hybrides Arbeiten, ob im Büro, Zuhause oder sonst irgendwo, hat sich durch die moderne, und in den letzten 1 ½ Jahren schnell entwickelte Datenkommunikationsstruktur, stark verändert. Weiterhin war dies der Anfang einer Neuorientierung in den modernen Baustrukturen.

gemütliche kleine Meetingecke zum entspannen   So machen Meetings spaß 
Büroraumplanung beginnt im Vorfeld eines anstehenden Neubaus

Unternehmen und Bauherren werden in Zukunft ihre Neubauten oder Neuorientierung im Vorfeld eines anstehenden Neubaus bestimmen und flexibel planen müssen. Hier ist die Expertise eines Fachunternehmens für Büroraumplanung gefragt, bevor der eigentliche Bau in die Detailplanung geht. Die Frage, ob im großen Stil, in mittlerer Bauweise oder in kleinerer Struktur gebaut wird, sollte schon im Vorfeld geklärt werden
Einflüsse, wie wohnliche Arbeitsumgebung sowie teamorientierte Kommunikationszonen und Kaffeeküchen spielen eine genauso große Rolle, wie Boden- und Fensterbeläge, Grünpflanzen oder die passende Beleuchtung. All diese Aspekte tragen dazu bei, dass Mitarbeiter sich in der hybriden Arbeitswelt zurechtfinden, effektiv tätig sein können und sich wohl fühlen.

Meeting mal anders im modernen Look   gemütlicher offender Raum in modernen Farben

Unternehmerischen Zielsetzungen und die Qualität der Ausstattung im Fokus

Der Focus wird sich demnach auf situativ bedingte Arbeitsmöglichkeiten verlegen, weg von den personifizierten Arbeitsplätzen. Ganze Teams arbeiten, neben dem Homeoffice, auch in klassischen Büroflächen, die allerdings völlig anders genutzt werden. Es werden hieraus Wechselarbeitsflächen und Infrastrukturflächen entstehen, die von den Mitarbeitern flexibel geteilt werden. Die entstehende Flächeneinsparung wird in Ausgleichflächen umgewandelt, die sich, in der schon genannten Wohlfühlatmosphäre, widerspiegeln. Nicht die Größe einer Immobilie wird in Zukunft, sowohl in den Bestandsimmobilien, als auch in Neubauten, zielführend sein, sondern die unternehmerischen Zielsetzungen und die Qualität der Ausstattung. Die Nachhaltigkeit der Räumlichkeiten sollte so geplant und strukturiert werden, dass sich diese flexibel und dauerhaft an die Entwicklung des Unternehmens anpassen kann.

so arbeiten wir in der Zukunft
Kategorien: Moderne Arbeitswelten