Arbeitswelten der Zukunft für ein effektives Arbeiten

In naher Zukunft, auch ausgelöst durch die Corona-Pandemie, werden sich die Arbeitswelten komplett verändern. Menschen werden in projektbezogenen Jobs arbeiten und ihre Arbeitgeber sehr schnell wechseln. Sie gehören zu jener „Creativ Class“ die die zukünftigen Arbeitswelten revolutionieren wird. In eben dieser Zukunft entscheidet nicht mehr die Lohngruppe oder Hierarchiegruppe, sondern ob das Projekt eine persönliche Herausforderung ist, einen größeren Sinn für die Welt hat und mit welchen Menschen man das Projekt realisieren wird.

Erfolgreiche Projekte in funktionierenden Arbeitswelten

In den Unternehmen der Zukunft wird der Erfolg von funktionierenden Arbeitswelten davon abhängen, ob die Mitarbeiter schöpferisch mit neuem, unbewährtem Wissen umgehen können. Mitarbeiter müssen in der Lage sein, sich selbst zu managen, zu motivieren, gesundheitsförderliches Verhalten an den Tag zu legen und die Kommunikation zum gegenseitigen Nutzen zu gestalten. Ob im Unternehmen oder Homeoffice. Letztendlich entscheidet das „Wohlfühlen“, das ein gesetzter Faktor moderner Arbeitswelten sein wird.

Social Distancing und Desk-Sharing

Social-Distancing-Richtlinien und der Schutz der Mitarbeiter erfordert eine hohe Qualität an Reinigung und Desinfektion der Arbeitsplätze. Dies wird durch das sogenannte Desksharing unabdingbar. Hohe Prioritäten werden daher auch Bereitstellung von Reinigungsprodukten,Desinfektionsmitteln und persönlicher Schutzausrüstung haben. Auch werden durch die Veränderung der Arbeitsweisen neu Befindlichkeiten entstehen. Die Mitarbeiter werden lange Anfahrtswege zu ihrer Arbeit vermeiden, soweit dies möglich ist und über Telefon- und Videokonferenzen in 3-4 Projekten gleichzeitig arbeiten

Das Büro der Zukunft kommt zu den Menschen.

Bürocenter mit kompletter Infrastruktur werden in den Wohngebieten entstehen, in die sich jedermann für einen bestimmten Zeitraum einmieten kann. Dies wird auch in Teams geschehen, die sich kurzfristig in angemieteten Räumen treffen werden. Diese Entwicklung beobachten wir seit einem Jahr, auch aufgrund der hohen Nachfrage für unseren Kreativraum.

Neue Arbeitswelten für mehr Selbstständigkeit und effektives Arbeiten

Der Umgang mit den digitalen Medien wird sich in Zukunft weiter an Fahrtwind aufnehmen. Unser Tag wird schon beim Aufstehen davon beeinflusst sein. Der vernetzte Spiegel im Bad wird uns die neusten Nachrichten vorlesen, die tägliche To-do-Liste anzeigen und während der Kaffeevollautomat einen frischen Kaffee brüht, sind die Gedanken schon bei der Arbeit. Digitalisierung ist eben mehr, als nur das Smartphone und das Tablett miteinander zu verknüpfen. Videobesprechungen und Telefonkonferenzen sind bereits jetzt gegebener Standard, der unsere Arbeitswelten bestimmt. Eben moderne Medientechnik.

Wir lernen in der Krise, wie wir Familie, Haushalt, Freizeit und Beruf in Einklang bringen und gehen besser und ausgewogener mit Stress um. Neue Start-up Unternehmen werden wie Pilze aus dem Boden schießen und neue Arbeitswelten schaffen.

Wir begleiten Sie beim Aufbau neuer Arbeitswelten

Als Dienstleister rund um die Büroplanung und Büroausstattung beschäftigen wir uns seit Jahren mit neuen Arbeitswelten. Wir sind bereit mit Ihnen neue Wege zu gehen und Sie bei der Gestaltung neuer Arbeitswelten zu unterstützen. Denn wir wissen, wie man flexible Arbeitsplätze und Homeoffices mit allen ergonomischen Anforderungen entwickelt.  Kontaktieren Sie uns und lernen Sie die Bürogestaltung der Zukunft kennen.

Arbeitswelten